Beratungshilfe am Amtsgericht

Die Beratungshilfe wird durch die Mitglieder des HAV jeweils dienstags im Amtsgerichtes Halle, Justizzentrum Thüringer Straße 16 in 06112 Halle (Saale), Raum 0.013 durchgeführt.

Bürger*innen können ohne Voranmeldung zwischen 14 und 17 Uhr eine erste Beratung erhalten. Reicht diese nicht aus, hilft entweder die/der Beratende selbst weiter oder empfiehlt eine entsprechende Rechtsanwältin bzw. einen entsprechenden Rechtsanwalt.

Darüber hinaus erteilen die Mitglieder des HAV in den jeweiligen Kanzleien entsprechend ihrer Tätigkeits- und Interessensschwerpunkte Beratung unter dem Motto "Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser". Bei Vermittlungsbedarf kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.

Die Übersicht zu den aktuellen Beratungshilfeterminen Sie demnächst hier.

Corona-Pandemie: Derzeit sind aus Pandemiegründen direkte Kontaktmöglichkeiten sehr stark reduziert. Das betrifft auch den Publikumsverkehr im Amtsgericht und damit auch unser Beratungshilfeangebot. Bei Bedarf setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bzw. Fax in Verbindung.   

Zurück