LandesAnwaltstag

Eckdaten

Der LandesAnwaltsTag Sachsen-Anhalt wird von unserem Anwaltverein ausgerichtet und findet in Halle (Saale) statt.

Termin: 31.08. - 01.09.2018
Tagungshaus: Leopoldina, Nationale Akademie der Wissenschaften

Nutzen Sie den Angebots-Mix aus qualitativ hochwertiger Fortbildung, ansprechender kultureller Umrahmung und der - im Arbeitsalltag viel zu seltenen - Gelegenheit zur Pflege des kollegialen Miteinanders. Merken Sie sich diesen Termin schon jetzt vor!

 

Fachprogramm

Die Vortragsmodule sind inhaltlich und zeitlich so gestaltet, dass für verschiedene Fachanwaltschaften eine Anerkennung gemäß § 15 FAO über zehn Stunden möglich ist. Darüber hinaus werden sich Inhalte für den Erwerb des Qualitätssiegels "Qualität durch Fortbildung" wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung ziehen.

 

Law meets history

Spannend wird es auch bei der Abendveranstaltung werden, denn wir laden ins Landesmuseum für Vorgeschichte ein.

 

Tagungsbroschüre

Die Tagungsbroschüre wurde verschickt. Hier erhalten Sie einen "gekürzten" Einblick. Wir bitten Unterstützer, abgebildete Personen und Institutionen um Nachsicht, dass sie in der Web-Version nicht vollumfänglich und nicht in gewünschter Qualität präsentiert sind.

Hier finden separat das Fachprogramm als PDF-Datei.

Anmeldung

Hier bzw. in der Tagungsbroschüre finden Sie das Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 27.07.2018.

 

Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin rund um den LandesAnwaltsTag 2018 ist Frau Kirsten Boche, telefonisch erreichbar montags bis freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr unter 0345/22 030 76 oder per E-Mail: info@hallescher-anwaltverein.de

 

Übernachtung

Halle (Saale) bietet verschiedenste Übernachtungsmöglichkeiten.
Für LAT-Teilnehmende gibt es bis zum 10.07.2018 die Möglichkeit, Einzelzimmer (75 €/ÜF) im Hotel "Ankerhof" zu buchen. 20 Zimmer sind reserviert.
Reservierungsnummer: 4929
Gruppenname: Landesanwaltstag 30.08.2018